STIFTUNG UHRENSAMMLUNG HANS NEUFELD UND MARTA GISLER

 

 

Im Jahre 2005 wurde das "Uhrenmuseum zum Rösli" eröffnet und gab damit der umfangreichen Uhrensammlung von Marta Gisler und Hans Neufeld ein zu Hause. Die Sammlung ist der Kern der Stiftung "Uhrensammlung Hans Neufeld und Marta Gisler", welche im Jahre 2003 gegründet wurde und rein gemeinnützige Zwecke verfolgt.

 

Im "Uhrenmuseum zum Rösli" wartet eine interessante Ausstellung von rund 500 Tisch-, Wand- und Standuhren aus den Jahren 1450 bis 1950. Marta Gisler konzentrierte sich bei ihrer Sammlung auf Schweizer Uhrmacher, während Hans Neufelds gesammelte Werke die Zeit der Renaissance widerspiegelt.

 

 

WWW.UHRENMUSEUMROESLI.CH